ASR AutoService Richter

Clever Sparen Autogas fahren

Wir beraten Sie gerne 07246 - 53 61

Autogasumrüstung bei Karlsruhe günstig und sauber fahren

Autogas, oder auch LPG (englisch für „Liquified Petroleum Gas“), ist ein Kraftstoff, der sich als Alternative gegenüber dem herkömmlichen Benzin bewährt hat. Hier informieren wir Sie über die wichtigsten Vorteile, Betankung, Inspektionen und mehr, was Sie zur Autogasumrüstung wissen sollten. Bei Rückfragen steht AutoService Richter in Malsch gerne zur Verfügung.

Was sind die Vorteile von Autogas?

Auch für Sie kann sich eine Autogasumrüstung lohnen! Hier die wichtigsten Vorteile, von denen Verbraucher profitieren:

  • LPG für Fahrzeuge bzw. die Autogasumrüstung ist längst eine ausgereifte Technik, die sich in der Praxis bewährt hat.
  • Der Kraftstoff ist vergleichsweise günstig. Wer Autogas tankt, kann seine Treibstoffkosten um bis zu 70 Prozent reduzieren. Diese enormen Einsparungen sind wegen des geringen Gaspreises möglich – und das trotz eines erhöhten Kraftstoffverbrauchs von etwa 15 Prozent (im Vergleich zu Benzin)!
  • Weder Partikel oder Schwefel noch Betankungsemissionen werden beim Betrieb mit LPG freigesetzt. Durch die Autogasumrüstung leisten Sie also einen Beitrag zum Umweltschutz.
  • Bleiben Sie flexibel: Durch einen einfachen Knopfdruck können Fahrer auf Benzinbetrieb umschalten. Sie haben also trotz Autogasumrüstung stets die Wahl zwischen Autogas und Benzin. Eine automatische Umschaltung erfolgt außerdem, wenn der Gastank leer sein sollte.

Sie möchten genau wissen, wie viel Sie jährlich mit Autogas sparen können? Tragen Sie Ihre Werte in den Autogas Rechner ein!

Lässt sich mein Auto auf LPG umrüsten?

Gegenwärtig können fast alle Benzinmotoren mit der LPG-Technik ausgestattet werden. Abhängig von der Einspritzung haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Anlagentypen: Für neuere Autos mit Einzeleinspritzung empfiehlt sich die Autogasumrüstung mit einer sogenannten vollsequenziellen Anlage, um die beste Leistungsregelung zu erreichen. Bei Modellen älterer Baujahre wird meist eine halbautomatische Anlage eingebaut.

Die Anlagen, die Ihr Kfz-Profi montiert, sind für den Motor ungefährlich. Allerdings raten wir bei der Autogasumrüstung zu einer Zusatzschmierung, die eine ausreichende Kühlung und Schmierung der Ventile sicherstellt. Mit dieser Zusatzschmierung wird eine Reihe von Problemen umgangen, die sich möglicherweise aus dem Betrieb mit LPG ergeben können.

Haben Sie sich schon Gedanken über eine Finanzierung der Autogasumrüstung gemacht? Für die Anschaffung der Autogasanlage bieten wir Top-Konditionen über unsere Hausbank!

Wo und wie kann Autogas getankt werden?

Wer sich für eine Autogasumrüstung entscheidet, ist beim Tanken weiterhin flexibel. Zurzeit gibt es in Deutschland mehr als 6.000 Tankstellen, an denen eine Betankung mit LPG angeboten wird – Tendenz steigend! Auch in vielen anderen europäischen Ländern können Sie problemlos tanken, da hier dieselben Qualitätsanforderungen für Autogas gelten.

Nach der Autogasumrüstung erhalten Sie einen Tankadapter, der für das Betanken in Deutschland und Belgien verwendet werden kann. Der Adapter wird zunächst auf den Betankungsanschluss des Autos geschraubt, bevor dann der Zapfhahn eingeführt wird. Anschließend halten Sie die Taste an der Zapfsäule so lange gedrückt, bis der Gastank voll ist. Das Tankventil riegelt bei einer Füllung von 80 Prozent von selbst ab.

Wie oft muss das Auto zur Inspektion?

AutoService Richter verwendet für die Autogasumrüstung qualitativ hochwertige Anlagen der Firma LandiRenzo. Der sichere Einbau erfolgt durch qualifiziertes Fachpersonal: Die Kfz-Werkstatt von René Richter ist zertifizierter Fachbetrieb für Gassystemprüfung und Gasanlagenprüfung. Unsere Gasanlagen sind somit besonders langlebig und benötigen relativ wenig Wartungsarbeiten.

Wir empfehlen, die Gasanlage alle 15.000 Kilometer von Ihrem Partner für Autogasumrüstung bei Karlsruhe warten zu lassen. Auch bei Nachjustierungen ist eine Inspektion nach 15.000 Kilometern ratsam. Überprüft werden hierbei:

  • Dichtigkeit der kompletten Anlage
  • Programmierung des Steuergerätes
  • Alle Komponenten der Anlage auf Festigkeit
  • Fahrtüchtigkeit bei einer Probefahrt

Auch ein Gasfilterwechsel wird von Ihrem Profi für Autogasumrüstung nahe Karlsruhe vorgenommen.

Technische Details zur Autogasumrüstung, zur Funktionsweise der LPG-Anlage und zur Betankung erläutern wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch. Rufen Sie unsere Autowerkstatt an oder senden Sie uns das ausgefüllte Kontaktformular zu!

Umrüstung BMW E 36 Compact 316i Baujahr 1995